September 2018

Schulstart für 33 ABC - Schützen!

 

Der erste Schultag begann für unsere Erstklassler um 08:30 Uhr in der Törwanger Kirche. Dort wurden sie von ihren Schulpaten in Empfang genommen. Religionslehrer Michael Ackermann hat im Vorfeld mit den Paten eine Geschichte vorbereitet, in der Sorgen und Befürchtungen eines Schulanfängers zur Sprache kamen. Vertrauen zu seinen Mitmenschen kann Abhilfe bei diesen Ängsten schaffen. Im Anschluss segnete Diakon Günter Schmitzberger jedes Schulkind. Einen Stern, der nachts auch leuchtet und der einen beschützt, durfte jedes Kind mit nach Hause nehmen.

Jetzt ging es dann mit dem Schulbus in die Schule. Dort wurden die neuen Schüler von der Schulfamilie herzlich begrüßt und bezogen dann mit ihren Lehrerinnen, Frau Weber und Frau Kling ihr ansprechend gestalteten Klassenzimmer. Während sich die Kinder mit ihren Namensschildern, Schultüten und ähnlichen Dingen beschäftigten, wurde die Wartezeit für die Eltern, Omas und Opas im Elterncafe kulinarisch verkürzt. - Ein herzliches Danke-schön dem Elternbeirat für die gute Verpflegung! - Nach einer Stunde konnten die Eltern ihre Schützlinge wieder abholen und es war noch genügend Zeit für Erinnerungsfotos! Nach einem harmonisch verlaufenen ersten Schultag beschlossen alle Kinder am nächsten Tag wieder zu kommen!