Dezember 2017

Der hl. Nikolaus zu Besuch in der GS Samerberg

 

Mit Vorfreude oder etwas angespannt betraten die Schulkinder der GS Samerberg am Mittwoch, den 06.12.2017 das Schulhaus. Einige Kinder waren sich sicher, dass der Nikolaus vorbeikommen würde, andere wiederum hofften, dass das nicht der Fall sein würde. Plötzlich klopfte es an der Tür der Klasse 1. Da war er! Der Nikolaus betrat mit einigen Helfern das Klassenzimmer und begrüßte die staunenden Schüler freundlich. Von jedem Kind wusste er etwas zu berichten und las den aufmerksamen Kindern aus seinem goldenen Buch vor. Anschließend erhielt jeder Schüler ein Säckchen, das mit vielen Leckereien gefüllt war. Auch in den restlichen Klassen schaute der heilige Mann kurz vorbei und überreichte den Kindern Süßigkeiten.

Ein herzliches Dankeschön an den Nikolaus für seinen Besuch und allen helfenden "Engelhänden" im Hintergrund.

 

Advent, Advent .....

 

Immer montags findet zu Schulbeginn eine kleine Adventsfeier für die gesamte Schulfamilie in unserer Aula statt. Ein schöner Brauch dabei ist das "Frauentragen" am Samerberg. Dabei wandert die schwangere Maria als Holzfigur im Advent von Familie zu Familie und fand auch an der Grundschule Samerberg für einen Tag Herberge. Religionslehrer Michael Ackermann erklärte die Tradition und las die Geschichte rund um die Herbergssuche vor. Musikalisch wurde das Ganze von Kindern mit Flöten, Hackbrett und Steierischer Ziach begleitet.

Krippenspiel zum Start in die Weihnachtsferien!

 

Der letze Schultag begann für alle in der Kirche Törwang. Die Herbergssuche, als Singspiel, zeitlich in die heutige Zeit gesetzt, zeigte die 2. Klasse unter Leitung von ihrer Klassenlehrerin Frau Mayer. Es war eine beeindruckende Leistung der gesamten Klasse, da alle Texte auswendig gesprochen und gesungen wurden.

Ein herzliches Danke-schön an Frau Mayer, die es wieder einmal geschafft hat, ihre Klasse zu so tollen Leistungen zu motivieren!